Kontakt:  Info@lowcarbandfamily.com

Deutschland

January 29, 2018

Diese Hühnersuppe nach thailändischer Art  schmeckt auch super lecker :-) sie ist mit Chili etwas schärfer aber auch sehr gesund besonders in der Erkältungszeit hilft sie schnell wieder auf die Beine zu kommen. Diese Suppe wird mit Reis gegessen, dann ist sie für Carb...

January 26, 2018

Hallo bin fast wieder Gesund und diese Suppe hat mir dabei geholfen :-)... die Hühnersuppe nach griechischer Art :-) mit Zitronensaft zubereitet ein echter Gaumenschmaus und für die Gesundheit ein echter Geheimtipp :-) Sie ist Low Carb - Keto und Trennkost in einem.......

January 15, 2018

Genau das Richtige für diese Jahreszeit, wenn alles schnieft und hustet eine schöne leckere Hühnersuppe sie ist Low Carb - Keto und  Trennkost :-)

Du brauchst für 5- 6 Personen...

Zutaten...

1 Suppenhuhn... ich nehme immer Freiland Geflügel :-)

1 Bund frisches Suppeng...

January 11, 2018

Diese Mexikanische Gemüse - Hackfleischpfanne ist Low Carb - Keto und Trennkost, mit dem Chili ein echter fatburner und schmeckt dabei richtig lecker :-) für meine Carb Esser gibt es Wedges  dazu ;-)

Du brauchst für 4 - 6 Personen...

Zutaten...

1 kg Rinderhack

1 Lauchstang...

January 10, 2018

Was für ein Genuss die Hähnchenroulade gefüllt mit Gorgonzola und Blattspinat  ist Low Carb - Keto und Trennkost... sehr lecker, dazu gab es Blattspinat in einer Gorgonzola Sauce für die Carb Esser zusätzlich noch ein paar Rösti :-)

Für 4 Personen brauchst du...

Zut...

January 9, 2018

Der gefüllte Fladenbrot Burger mit Sucuk Rührei und Rucola Salat - Carb ist auch ein tolles Party Essen ... ein Hingucker auch für die Familie, wenn du den Mega Burger servierst :-)

Für 2 Fladenbrote brauchst du...

Zutaten...

2 Fladenbrote

4 Sucuk in Würfel geschnitten

10 E...

January 8, 2018

Eine neue Kreation von mir ;-) Zucchini Eierauflauf mit Schafskäse an Rucola Salat es ist Low Carb... Keto und Trennkost.... der Auflauf ist mega cremig und so lecker mit dem Salat ein leichtes, Eiweißreiches Gericht, was trotzdem gut sättigt :-)

Du brauchst für 3-4 Per...

January 7, 2018

Die türkische Wurst einmal anders zubereitet... Sucuk mit Rührei an Feldsalat + Rucola dies Rezept ist Low Carb - Keto und Trennkost mit Fladenbrot auch eine Carb Variante.... das Rührei mit Schafskäse zubereitet ist dann eine vegetarische Variante auch mit Fladenbrot...

January 4, 2018

Heute hatte ich für uns Kohlrabi Eintopf gemacht.... mein Mann hatte vor zwei tagen eine Zahn OP und kann für ein paar Tage nur flüssige Nahrung oder Brei essen und dieses Rezept kann man gut pürieren auch für klein Kinder... für die Carb Esser mein Mann eingeschlossen...

Please reload

den liebe ich >>

Schlagwörter
Please reload

Please reload

der ist neu Schoko Kaffee... interessant 

Für mich sehr wichtig...

der Low Carb Shake...

ich brauche ihn für Kuchen, Eis, Smoothes, Nachspeisen, Milchshaks etc. und es gibt ihn in gut sortierten Supermärkten als auch in Drogeriemärkten oder bei Amazon, wo ich mir immer gleich mehrere verschiedene Geschmacksrichtung hole ;-)

den liebt mein Sohn >>

den liebt mein Sohn >>

Das Frikadellen Brötchen

ist sehr beliebt und wird immer wieder gern gegessen, daher darf es bei der Low Carb Ernährung auch nicht fehlen :-)

Ihr könnt euch normale Brötchen nehmen oder Low Carb Brötchen oder auch Low Carb Toast Brötchen, die gibt es mittlerweile in jedem gut sortierten Supermarkt, die habe ich genommen.

Ihr braucht dann noch Frikadellen, selbst gemachte schmecken natürlich am Besten, ihr könnt aber auch mal fertige kaufen, Cevapcici schmecken auch sehr lecker und eignen sich gut ;-)

Dann habe ich noch Emmentaler Käse Scheiben, etwas Remoulade und Röstzwiebeln sowie frischen Eisbergsalat genommen und mein Frikadellen Brötchen zusammen gebaut :-D

Ihr könnt auch Tomaten, Zwiebeln Gurke, etwas Mayonnaise oder was ihr sonst noch mögt oder worauf ihr gerade Lust habt für euer ganz eigenes Frikadellen Brötchen zum belegen nehmen. 

Viel Spaß beim ausprobieren und schickt mir Bilder von euren Kreationen :-D

Im Sommer an heißen Tagen lieben wir kühle Getränke, Smoothes und Eis :-)
 
Ihr denkt sicher.... bei der Low Carb Ernährung ist das nicht möglich ;-) 
doch das geht... sogar ganz einfach...
Nehmt eine Selters oder Wasser schön gekühlt, gebt ein Stück Zitrone oder Orange hinein und ihr habt ein herrliches fruchtiges und erfrischendes Getränk + die Gesunden Vitamine .-)
Eistee auch kein Problem, kocht ein Liter schwarzen Tee, kühlt ihn runter, wenn es schnell gehen soll mit Eiswürfeln und gebt ebenfalls z.B. Zitronen oder Orangen viertel rein, auch andere Früchte sind möglich und ggf. etwas Xucker...  ich bestelle ihn immer bei Amazon... 
seht mal hier 
            
er ist dort günstiger als im Supermarkt oder in der Drogerie und er ist eine natürliche Alternative zu Zucker denn Xucker ist Kalorienfrei, schmeckt wie Zucker, ist gut löslich und ohne verwertbare Kohlenhydrate, der Körper nimmt ihn wie Eiweiß auf.  :-) nur ihr solltet nicht Zuviel nehmen, da er am Anfang, bei übermäßigen Genuss abführend wirken kann, wie andere Zuckeraustauschstoffe auch.
Geschmacklich ist er wie normaler Haushaltszucker und ihr könnt ihn auch genauso von der Menge her verwenden, er hat die gleiche Süße.
Ein leckerer Smoothe ist auch immer ein cooles Getränk im Sommer und eine Vitaminbombe noch dazu :-)
Nehmt einfach Früchte nach eurer Wahl z.B. Erdbeeren, Nektarinen, Banane für die natürliche süße, ihr könnt aber auch hier etwas Xucker zum süßen nehmen, vielleicht noch etwas Milch oder Natur Joghurt ggf. noch etwas Wasser und ab in den Mixer, mit ein zwei Eiswürfel wird er richtig schön kühl und mega lecker und Gesund  :-)

Omelette alla Andrea

Man nehme pro Omelette ...
3-4 Eier
Etwas Milch
Olivenöl ...
Salz und Pfeffer
1 Eßl Knoblauch Sauce
1/2 Beutel Emmentaler geraspelt
1/2 Paprika
1 Tomate
3 Scheiben Cheddar
1 Hähnchen Schnitzel gebraten in Streifen geschnitten und mit Pfeffer und Salz sowie Paprikapulver gewürzt oder....

Cevapcici im Backofen gegrillt

Für das Omelette... 
In einer große Pfanne das Olivenöl langsam erhitzen.
Die 4 Eier in einer Schüssel aufschlagen, die Milch, Pfeffer, Salz hinzuzufügen und verrühren. Jetzt die Eiermasse in die Pfanne gießen und stocken lassen. Ist das Geschehen, den Käse drüber streuen, 2 Cheddar Scheiben auf eine Hälfte legen, die Hähnchen Streifen, Paprika Streifen und Tomaten Stücke, sowie etwas Knoblauch Sauce darüber verteilen und zuklappen. Mit der letzten Cheddar Scheibe garnieren und fertig ist das Omelett alla Andrea 😉

Sommerzeit ist Eiszeit auch in der Low Carb Küche :-)

Hier habe ich für alle die Eis lieben ein schnelles Eis Rezept:

1 Portion...

Zuerst braucht ihr ein Mixer oder Smoothemaker und dann kann es auch schon los gehen, nehmt

100 g tiefgefrorene Früchte nach Wahl z.B. Erdbeeren, Mango, Himbeeren, Waldbeeren etc. bekommt ihr auch in jedem Supermarkt

100g frische Früchte nach Wahl z.B. Bananen gibt die Süße, aber auch Beeren, Mango, Maracuja, Pfirsich, Nektarinen etc.

+ 1-2 Eßl. Sahne oder Joghurt oder Milch oder Kokosmilch oder oder oder 

optional... Xucker und oder auch jetzt kommt bei mir manchmal das Low Carb Shake Pulver          zum Einsatz  z.B. um einen Vanille Geschmack mit in mein Eis zu bekommen ;-) 1 Teelöffel reicht da schon.... probiert es aus... experimentiert mit verschiedenen Früchten, ggf. Shakes ganz nach eurem Geschmack... viel Spaß und Erfolg   

Hähnchenbrustfilet überbacken mit Mozzarella  Basilikum im Tomaten Basilikum Bett

Zutaten für 4 Personen

6-8 Hähnchenbrustfilets

3 Kugeln Mozzarella in Scheiben

1 Tüte geraspelten Mozzarella

1 Bund frischen Basilikum

1 Tüte TK Basilikum

1 kg kl. Strauchtomaten halbiert

400 ml Sahne

Pfeffer, Salz, getr. Basilikum, Olivenöl 

Zubereitung:

Heizt den Backofen auf 200 Grad Umluft vor.

Gebt in eine große Auflaufform etwas Olivenöl, würzt die Hähnchenbrustfilets mit Pfeffer + Salz,

legt sie in die Auflaufform und schiebt sie für 30 Min in den Backofen, bis sie gebräunt sind.

Anschließend gebt ihr die Sahne über das Hähnchen Fleisch, verteilt die Tomaten, den TK Basilikum sowie den getrockneten dazwischen. Die Mozzarella Scheiben auf dem Hähnchenbrustfilets verteilen und zum Schluss den geraspelten Mozzarella über dem Auflauf streuen. Nun das ganze noch mal für ca 20 Min in den Backofen geben und gratinieren.

Wenn ihr den Auflauf aus dem Backofen holt, gebt noch die frischen Basilikum Blätter darüber und lasst es euch schmecken. :-)

Tipp... für unsere Carb Esser könnt ihr frisches Baguette und die Low Carb Esser geröstetes Eiweißbrot oder Eiweißtoasties dazu reichen :-)